Schiebeelemente: weit mehr als nur Design

Schiebeelemente bzw. Schiebetüren sind beliebt, wenn das eigene Haus beispielsweise durch einen Wintergarten verschönert werden soll. Aber auch Balkone oder Terrassen werden durch Schiebeelemente aufgewertet. Die unterschiedlichen Schiebetüren wie Hebeschiebetüren, Faltschiebetüren und Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK) sorgen dafür, dass die Räumlichkeiten mit Licht durchflutet werden, bieten größere Durchgänge im Vergleich zu traditionellen Dreh-Kipp-Türen und nutzen den vorhandenen Platz perfekt aus. Empfehlenswert sind Schiebelemente natürlich auch, wenn ein barrierefreier Ausgang gewünscht bzw. benötigt wird, da die Schwellen in den Boden montiert werden und derart maximal sehr niedrige Stufen entstehen.

 

Schiebetüren von Karalus sind langlebig und schlagregendicht und verfügen über vorteilhafte Wärmedämmwerte. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien wird gewährleistet, dass die Schiebetüren leicht und zuverlässig öffnen und schließen. Dies gilt für Ganzglasschiebeelemente genauso wie für Hebe-Schiebe-Türen, Parallel-Schiebe-Kipp-Türen und unsere Falt-Schiebe-Anlagen.

 

Hebeschiebetüren: lichtdurchflutete Räume und ein barrierefreier Ausgang

Hebeschiebtüren von Karalusvereinen gleichzeitig einige positive Eigenschaften in einem Produkt. Sie bieten einen breiten Ausgang und lassen derart auch viel Luft und Licht in den Innenraum. Dazu sind sie kinderleicht zu öffnen oder zu schließen. Apropos Kinder: Hebeschiebetüren werden als barrierefreier Ausgang montiert, sodass Kinder, gehbehinderte Menschen und auch ältere Personen keinerlei Probleme beim Hinein- oder Hinausgehen haben. Unsere Hebetüren sind leichtgängig zu öffnen und bieten exzellente Werte im Wärme- und Schallschutz. Auch beim Thema Sicherheit werden keine Kompromisse gemacht. Optional können Hebeschiebetüren mit einer Aushebelsicherung (bis WK1) geliefert werden.

TIPP: Im Sommer schützt bei geöffneten Elementen ein elektrisches Fliegenrollo mit Fernbedienung, welches sich dank schnelllaufender Motoren binnen Sekunden nach oben fährt, vor einfliegenden Insekten.

Auf Wunsch kann die Hebeschiebetür auch mit elektronischem Antriebssystem versehen werden. Derart kann die Hebeschiebetür automatisch, auch mittels Fernbedienung, geöffnet und geschlossen werden. Für die Sicherheit sorgt hier ein geprüfter und zertifizierter Einklemmschutz.

 

Faltschiebetüren öffnen einen Raum vollständig

Anstatt zur Seite zu gleiten, werden die Türen bei den Faltschiebetüren, wie bei einer Ziehharmonika „zusammengefaltet“. So eignet sich die Faltschiebetür vor allem für Räume, an denen seitlich nicht ausreichend Platz für eine Hebeschiebetür ist. Durch das Prinzip des Faltens ist es möglich, mit den Faltschiebetüren eine maximale Durchgangsbreite zu erreichen. Die miteinander verbundenen Schiebefenster-Fronten können zusammengeschoben werden, sodass der Durchgang großflächig geöffnet wird. Zudem sind bei einer Faltschiebetür keine feststehenden Flügel oder Mittelpfosten vorhanden, die den Ausblick beeinträchtigen oder den Durchgang blockieren. Natürlich bieten auch unsere Faltschiebetüren exzellente Werte im Wärme- und Schallschutz.

 

Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK): der Alleskönner unter den Schiebeelementen

Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK) kommen vor allem in Zimmern mit einem Ausgang zur Terrasse oder zum Balkon zum Einsatz. Wie die Hebeschiebetür gleitet die Parallel-Schiebe-Kipp-Tür beim vollständigen Öffnen zur Seite und bietet so einen breiten Durchgang. Die PSK ist zusätzlich mit einer Dreh-Kipp-Funktion ausgestattet, wie wir es von Fenstern gewöhnt sind. Derart lässt sich die Parallel-Schiebe-Kipp-Tür zum Lüften einfach kippen, anstatt, dass sie vollständig geöffnet werden muss. Ein wichtiger Faktor ist bei der Parallel-Schiebe-Kipp-Tür die Sicherheit. So werden Parallel-Schiebe-Kipp-Türen zusätzlich mit Pilzkopfverriegelungen und Sicherungstaschen ausgestattet, sodass ein Aushebeln der Tür im Kippzustand erschwert wird

Achtung: Aufgrund der Konstruktion, mit einem feststehenden Rahmen, ist eine Parallel-Schiebe-Kipp-Tür nicht für ein barrierefreies Wohnen geeignet.

 

Ganzglasschiebeanlagen: geeignet als Tür, Terrassendach und Raumtrenner

Ganzglasschiebeanlagen bietenvollkommen rahmenloseinen freien Ausblick auf den Garten. Die Laufschiene wird an Wand, Decke, Boden und den Glaselementen befestigt. Hier gibt es bei der Befestigung und der Führung zwei Varianten. Im oberen Bereich wird die Tür eingehängt und unten lediglich geführt und die Variante, wo das Schiebeelement unten läuft und geführt wird. Bei Ganzglasschiebeanlagen kommt sicheres Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) zum Einsatz, welches eine erhöhte Stoß- und Schlagfestigkeit aufweist. Derart eignen sich Ganzglasschiebeanlagen auch perfekt für die Terrassenbedachung oder als Raumtrenner.

Tipp: Um ein Aufheizen im Sommer und ein starkes Abkühlen im Winter des Raumes zu vermeiden empfehlen und verwenden wir auf Wunsch Klimagläser mit einer Dreifachverglasung.

Wir beraten Sie gerne: Ein Schiebeelement in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung oder in Ihrem Wintergarten zu montieren sollte eine einmalige Angelegenheit sein und bleiben. Auch von daher ist es wichtig, dass Sie von vornherein die richtige Entscheidung treffen, welche Art von Schiebetür für Ihren Zweck am Besten geeignet ist. Wir von Andreas-Karalus.de beraten Sie gerne zu dem Thema und auch wenn Sie weitere Informationen zu Schiebetüren im Innen- und Außenbereich benötigen.